Vom Weißen Adler über die Hofewiese nach Klotzsche