über die Horizontale an den kernbergen zum Fürstenbrunnen und übers Pennikental zurück