Zum Kloster Weltenburg und über die Befreiungshalle zurück